Monday, December 1, 2014

Am Ende kommen Touristen - Blog #7

Der Titel "Am Ende kommen Touristen" bedeutet, dass Zeit immer weitergeht, und auf niemand wartet.  Etwas, das passierte, ist Vergangenheit; man kann es nicht ändern oder weiter leben.  Jeder Krise, jede Krieg, jeder Tod, wird mit der Zeit nur ein Teil Geschichte sein.  Das heißt nicht, dass diese Dingen nicht zählen, aber die Zeit vergeht.  Ein weisen Man sagte einmal, "Nichts wird neu unter der Sonne," und das ist meistens wahr.  Aber, wir können noch Bedeutung in der Welt finden.  Wenn mann die Lehren aus der Vergangenheit nimmt und dann wirklich arbeitet, seiner Welt besser als früher zu machen, dann kommt Sinn.

Man lernt und wächst durch das Denken aber auch durch das Leben mit der Augen auf; bleiben in der Vergangenheit ist eine Art des Denkens, aber es ist nicht wirklich leben.  Erinnerung ist wichtig, und man muss Vergangenheit kennen und verstehe, aber man muss auch weiter gehen und sein/ihr Leben leben.  Man braucht beidens Vergangenheit und Zukunft.  Ohne Vergangenheit haben wir keinen Boden, und ohne Zukunft haben wir kein Ziel, keine Hoffnung.  Es gibt zwei Tage im Jahr, wenn man nichts tun darf: Gestern und Morgen - alles das wir haben ist Heute, und das ist warum leben so wichtig ist.

No comments:

Post a Comment